top of page

Erste Hilfe Kurs für den Führerschein

Girl in Car

Pro Jahr passieren auf Deutschlands Straßen mehr als 2,3 Millionen Verkehrsunfälle. 
Deswegen gilt seit dem 01.01.2016 für alle Führerscheinklassen der eintägige Erste-Hilfe-Kurs, welcher 9 Unterrichtseinheiten umfasst.

In einem spannenden und abwechslungsreichen Kurs werden viele wichtige und hilfreiche Inhalte vermittelt.

Termin

09.03.24 ab 8:00 Uhr Gerbstedt Seminarräume der Turnhalle

16.03.24 ab 8:00 Uhr Hettstedt

13.04.24 ab 8:00 Uhr Gerbstedt Seminarräume der Turnhalle

27.04.24 ab 8:00 Uhr Hettstedt

11.05.24 ab 8:00 Uhr Gerbstedt Seminarräume der Turnhalle

25.05.24 ab 8:00 Uhr Hettstedt

08.06.24 ab 8:00 Uhr Gerbstedt Seminarräume der Turnhalle

22.06.24 ab 8:00 Uhr

13.07.24 ab 8:00 Uhr Gerbstedt Seminarräume der Turnhalle

27.07.24 ab 8:00 Uhr Hettstedt

Kosten:  35,- € pro Teilnehmer

Inhalt

  • Eigenschutz

  • Absichern von Unfällen

  • Helfen bei Unfällen

  • Notruf

  • Wundversorgung

  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen

  • Verbrennungen

  • Hitze-/Kälteschäden

  • Verätzungen

  • Vergiftungen

  • lebensrettende Sofortmaßnahmen (Seitenlage, Herz-Lungen Wiederbelebung)

  • uvm.

Erste Hilfe Kurs für Kindernotfälle

Erste Hilfe für einen gebrochenen Arm

Kinder sind kleine Entdecker. Oft unterschätzen sie aber die Gefahren die auf sie lauern. In diesem Kurs lernen alle Interessierten wie sie auf die verschiedenen Situationen eingehen und kompetent Erste-Hilfe leisten.

 

Termine: 

12.03.2024 von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr in Gerbstedt Seminarräume der Turnhalle

21.05.2024 von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr in Gerbstedt Seminarräume der Turnhalle

23.07.2024 von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr in Gerbstedt Seminarräume der Turnhalle

Kosten:
25,- Euro pro Teilnehmer

40,- für 2 Familienmitglieder zusammen
 

Bei der Anmeldung bitte einmal Familiengebühr und einmal Begleitperson auswählen


Inhalt 

  • Fieberkrampf 

  • Pseudo Krupp

  • Fremdkörper in der Luftröhre 

  • Verbrennungen 

  • Verbrühungen

  • Vergiftungen 

  • Sturz

  • Herz-Lungen Wiederbelebung 

ERSTE HILFE FÜR UNTERNEHMEN,
BILDUNGS- & BETREUUNGS-EINRICHTUNGEN 

First Aid Kit

​ Ersthelfer ist wer in Erster Hilfe ausgebildet ist.

 

Die Ausbildung zum Ersthelfer besteht aus dem Erste-Hilfe-Lehrgang (9 Unterrichtseinheiten).

Um Ersthelfer zu bleiben, ist eine Fortbildung spätestens alle 2 Jahre durch das so genannte Erste-Hilfe-Training (9 Unterrichtseinheiten) erforderlich.
 

Beide Lehrgänge können nur durch speziell dazu ermächtigte Stellen durchgeführt werden. 

 

Als ermächtigte Stelle, biete ich Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit der Inhouse Schulungen an. 

Des Weiteren können sie Ihre Mitarbeiter auch in den Räumlichkeiten der "Erste Hilfe Schule Müller" schulen lassen 

Die Lehrgangsgebühren werden von den Unfallversicherungsträgern (Berufsgenossenschaften) in Form von Pauschalgebühren getragen und direkt mit " Erste Hilfe Schule Müller"  abgerechnet. 
Weitere Lehrgangsgebühren, weder für die Teilnehmer noch für die Unternehmer, entstehen nicht. 

"Erste Hilfe Schule Müller" bietet Ihnen:

  • individuelle Terminabsprachen

  • Möglichkeit der Inhouse Schulung

  • auf ihr Unternehmen abgestimmte Inhalte 

  • nützliche Give-Aways für alle Teilnehmer

  • Beatmungsmaske pro 10 TN für ihr Unternehmen

  • Unterrichtsinhalte mit realistischer Unfall- und Notfalldarstellung 

  • regelmäßige Erinnerung an die Fortbildung Ihrer Mitarbeiter

Erste Hilfe mit Kindern 

Schon die Kleinsten können helfen!

ab 5 Jahren
 

  • Unfälle und Gefahrensituationen erkennen

  • Notruf absetzen

  • Seitenlage

  • ​Verbände

  • Knochenbrüche

  • u.v.m.
     

Kinder helfen gerne und handeln instinktiv. Desto eher sie auf Notfälle vorbereitet werden umso routinierter sind sie im Umgang mit diesen.
In unserem Erste Hilfe Stunden lernen die Kinder mit verschiedenen Notfällen und Situationen umzugehen. Jede Stunde ein anderes Thema

Termine:  immer Freitags ab 16.00 Uhr Start 02.02.2024

Preis:  5,- Euro pro Stunde

inklusive Pixibuch, Verbandmaterial und Erste Hilfe Hefter mit erlerntem Wissen für zu Hause

Brandschutzhelfer

Eine gute Brandschutzhelfer Ausbildung ist für die Sicherheit in Ihrem Unternehmen enorm wichtig.

Zum Brandschutz im Betrieb gehört auch eine regelmäßige Schulung aller Beschäftigten und Mitarbeitern.

Deshalb sind Unternehmen verpflichtet, Mitarbeiter zu benennen, die im Notfall dafür zuständig sind,

Erste Hilfe zu leisten, einen Brand zu bekämpfen, oder eine Evakuierung einzuleiten.

Mit einer Brandschutzhelfer Ausbildung Ihrer Mitarbeiter kommen Sie den gesetzlichen Pflichten nach.
Brandschutzhelfer kann jeder angestellte Mitarbeiter Ihrer Firma werden.

Ca. 5% Ihrer Mitarbeiter sollten im Brandschutz geschult und ausgebildet werden

Inhalte:

Theorie:

  • Grundzüge des Brandschutzes

  • Betriebliche Brandschutzorganisation

  • Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen

  • Gefahren und Verhalten im Brandfall

Praxis:

  • Handhabung, Funktion und Auslösemechanismen von Feuerlöscheinrichtungen

  • Löschtaktik und eigene Grenzen der Brandbekämpfung

  • Realitätsnahe Übung mit Feuerlöscheinrichtungen

  • Wirkungsweise und Leistungsfähigkeit von Feuerlöscheinrichtungen

Termine:      auf Nachfrage

Kosten:          99,-Euro

​​

bottom of page